Sonntag, 26. August 2012

Der Höhenflug des Gleitschirms

Es ist der einfachste Weg in die dritte Dimension: Ein kurzer Spurt und der Gleitschirm wird zum Flügel, der seinen Piloten hunderte von Kilometern weit trägt. Ein Schweizer hat vor rund 30 Jahren den Siegeszug des Gleitschirms eingeleitet. Jetzt erfährt «Einstein»-Moderatorin Nicole Ulrich, wie sich ein Gleitschirm fliegen lässt. Denn nur wer das Spiel mit den Elementen Luft, Wind, Wärme und Schwerkraft beherrscht, kann sich vogelgleich in die Lüfte erheben.