Freitag, 4. November 2011

Antoine Montant


Thermik Magazin: 
Antoine Montant ist fast sechs Jahre nach dem Tod seines Bruders Val am Freitag bei einem Basejump-Unfall ums Leben gekommen. Unbestätigten Berichten der Tageszeitung Dauphiné zufolge war er im Norden von Hochsavoyen mit einem Wingsuit basejumpen, dabei soll sein Schirm nicht aufgegangen sein. Er ist erst heute gefunden worden. 
Antoine war ein erstklassiger Skifahrer, Speedrider und Gleitschirm-Akropilot mit zahlreichen Titelgewinnen- spätestens seit seinem Infinity-Weltrekord von 2009 war er international bekannt. Speedriding-Aktionen wie der Ritt auf einem Seilbahnkabel haben seinen Ruf geprägt: Seilbahnritt 

Auf der Seite seines Sponsors Red Bull findet sich ein französischer Film, der seine Leidenschaft fürs Fliegen deutlich herausstellt. Antoine Montant Portrait