Dienstag, 13. Dezember 2011

Raus aus meinem Bart!


Im motorlosen Flugsport werden Aufwinde auch als "Bart" bezeichnet. Durch Kreisen in solch einem Bart können Gleitschirmflieger Höhe gewinnen. Da nur so lange und weite Flüge möglich sind, dreht sich für Flieger fast alles um das Aufspüren und Auskurbeln von Bärten. Doch nicht alle Flieger sind so cholerische Egomanen wie dieser hier ...

Montag, 5. Dezember 2011

fliegen ist freiheit



Der Film "Fliegen ist Freiheit" (24 Min.) von Kerim Jaspersen, Christian Menn, und Patrick Penkert ist eine gelungene Neubearbeitung des früheren Videos "Lena lernt fliegen". Mit einer sympathischen Darstellerin und stimmungsvollen Flugaufnahmen bringt der Film die Faszination des Gleitschirmfliegens authentisch und ohne aufgesetztes Pathos rüber. Mit neuem Soundtrack und der Musik von Rüdiger Gleisberg ist der Film nicht nur für interessierte "Fussgänger" sehenswert, sondern auch langjährige Piloten werden ihre Freude haben.